Mittwoch, 21. Dezember 2016

Weihnachten

Nun ist es wieder soweit
und es beginnt eine Reise in die schönste Zeit.
Um das Schöne zu erfahren muss man tief in sein Inneres seh`n,
um es wieder schätzen zu lernen, welch `liebe Menschen in uns`rem Leben steh`n.
Oft fällt es uns schwer, nett zu sein und auf die Menschen einzugeh`n
dabei lieben wir sie doch sehr!
Doch die Weihnachtszeit soll uns helfen alte Wunden zu heilen und zu vergeb`n,
um mit uns`ren Lieben ein Fest der Geborgenheit, Glück und Liebe zu erleb`n.
Schöne Weihnachten!!

marion blumentritt
wvs - 22. Dez, 16:17

Einmal abgesehen vom etwas gezwungenen Versmaß und ein paar überflüssigen Apostroph's * ist der Inhalt durchaus erbaulich.

* [;c) Apostrophen]

Soffies Welt

same procedure as - always!

Aktuelle Beiträge

Der fliegende Robert
Wenn der Regen niederbraust, Wenn der Sturm das Feld...
soffie - 19. Jan, 02:51
Hoffnung
Es gibt so ganz bestimmte Tage, wo ich mich selber...
soffie - 12. Jan, 02:16
...
Wenn es dir gelingt, die innere Ruhe zu erobern, so...
soffie - 12. Jan, 01:44
...
Du darfst auf keinen Fall deinen inneren Frieden verlieren, auch...
soffie - 12. Jan, 01:39

Links


_-_

Status

Online seit 3858 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Jan, 01:21

Suche

 


Alltagshindernisse
Archiv-Links
Augenblicke
Gefühlsduseleien
Glückskekse
Hinweise
Kaum zu glauben
Kinder
Lieblingsgedichte
Nostalgie
Rätsel
Stöckchen
Überwinterung
Weisheiten
Witze
Zum Nachdenken
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren