Sonntag, 21. August 2016

Zum Geburtstag von G. an T.

Nutze wie Du kannst Dein Leben, gib Dir selber einen Sinn.
Lass es nicht im Sand verwehen, setz Dein Können zum Gewinn.
Lerne stets, um zu begreifen und verliere nie den Mut.

Bau auf Deine Fertigkeiten, Du wirst sehn Du packst es gut.
Gibt’s Verdruss trotz allem Streben, heilt doch diese Wunde schnell.
Lass‘ Dir den Elan nicht nehmen, gib nie auf, komm von der Stell‘!
Doch suchst Du Rat und bist betroffen, denk an zu Hause,
denn diese Tür steht immer offen.

Soffies Welt

same procedure as - always!

Aktuelle Beiträge

Entsetzlicher Gedanke!
Entsetzlicher Gedanke!
iGing - 19. Nov, 10:45
In China sitzen die Menschen...
In China sitzen die Menschen schon heute in den Kirschbäumen...
soffie - 17. Nov, 12:32
was anderes bleibt uns...
was anderes bleibt uns wohl nicht übrig - obgleich...
david ramirer - 17. Nov, 11:31
Der Herr Einstein, lieber...
Der Herr Einstein, lieber Herr Ramirer, ist halt ein...
wvs - 17. Nov, 11:27

Links


_-_

Status

Online seit 3794 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Nov, 10:45

Suche

 


Alltagshindernisse
Archiv-Links
Augenblicke
Gefühlsduseleien
Glückskekse
Hinweise
Kaum zu glauben
Kinder
Lieblingsgedichte
Nostalgie
Rätsel
Stöckchen
Überwinterung
Weisheiten
Zum Nachdenken
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren