Hinweise

Dienstag, 28. Februar 2017

Hinweis

Der Narr tut, was er nicht lassen kann,
der Weise lässt, was er nicht tun kann.

Chinesisches Sprichwort

Montag, 20. Februar 2017

Veränderung

Der richtige Zeitpunkt jemanden den Rücken zuzuwenden ist gekommen, wenn man ihm in die Augen schaut und nicht mehr zwischen Lüge und Wahrheit unterscheiden kann …

Donnerstag, 26. Januar 2017

Etwas machen

Man soll nicht glauben, etwas machen zu müssen,
sondern man soll etwas machen, woran man glaubt.

Gerhard Uhlenbruck

Dienstag, 10. Januar 2017

Tu es! (2)

Tu erst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

Franz von Assisi

Samstag, 7. Januar 2017

Tu es !

Fege den Staub des letzten Jahres fort und mit ihm alle unguten Gefühle.

China

Sonntag, 1. Januar 2017

Neues Jahr

Lasst uns gehen mit frischem Mute
in das Neue Jahr hinein!
Alt soll unsre Lieb‘ und Treue,
neu soll unsere Hoffnung sein
von Hoffmann von Fallersleben

Samstag, 31. Dezember 2016

Rezept für Silvestergericht

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein Jahr reicht.

Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

(Katharina Elisabeth Goethe, Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe)

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Weihnachtszeit

Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass
wie das Licht die Finsternis.

Martin Luther King

Sonntag, 4. Dezember 2016

Erfolg

Unsere Zwecke müssen wir uns vom Herzen,
die Mittel, sie zu erreichen,
vom Verstand geben lassen

Felix Mendelssohn Bartholdy

Dienstag, 29. November 2016

Hinweis

Wenn du in deinem Leben bereits oft enttäuscht wurdest, dann sei besonders vorsichtig, wem du deine Schwächen anvertraust. Denn manche Menschen können es einfach nicht abwarten, dass sie eine Gelegenheit bekommen um diese dann gegen dich verwenden zu können …

Soffies Welt

same procedure as - always!

Aktuelle Beiträge

Frauen
Auch nach meinem dreißigjährigen Studium habe...
soffie - 19. Jun, 13:40
...
Es gibt zweierlei Frauen in der Welt, solche, die ein...
soffie - 19. Jun, 13:11
Aufregung
Einen Satz trag´ in den Ohren: Wer sich aufregt,...
soffie - 17. Jun, 21:55
Worte der Zerstörung
Was fängt man mit den zu Tode geredeten Worten...
soffie - 17. Jun, 21:44

Links


_-_

Status

Online seit 3646 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Jun, 15:00

Suche

 


Alltagshindernisse
Archiv-Links
Augenblicke
Gefühlsduseleien
Hinweise
Kaum zu glauben
Kinder
Lieblingsgedichte
Nostalgie
Rätsel
Stöckchen
Überwinterung
Weisheiten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren