Samstag, 28. Januar 2017

Mensch sein

Das Schöne bewundern,
Das Wahre behüten,
Das Edle verehren,
Das Gute beschließen;

Es führet den Menschen,
Im Leben zu Zielen,
Im Handeln zum Rechten,
Im Fühlen zum Frieden,
Im Denken zum Lichte;
Und lehret ihn vertrauen
Auf göttliches Walten
In allem, was ist:
Im Weltenall,
Im Seelengrund.

Rudolf Steiner

Auf Seelensuche

… die höhere Entwicklung der Seele beginnt dann erst, wenn man sich über die kleinste Blume, über das kleinste Blumenblatt, über das unscheinbarste Käferchen oder Würmchen so wundern kann wie über die größten kosmischen Vorgänge.

Rudolf Joseph Lorenz Steiner

Soffies Welt

same procedure as - always!

Aktuelle Beiträge

Entsetzlicher Gedanke!
Entsetzlicher Gedanke!
iGing - 19. Nov, 10:45
In China sitzen die Menschen...
In China sitzen die Menschen schon heute in den Kirschbäumen...
soffie - 17. Nov, 12:32
was anderes bleibt uns...
was anderes bleibt uns wohl nicht übrig - obgleich...
david ramirer - 17. Nov, 11:31
Der Herr Einstein, lieber...
Der Herr Einstein, lieber Herr Ramirer, ist halt ein...
wvs - 17. Nov, 11:27

Links


_-_

Status

Online seit 3794 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Nov, 10:45

Suche

 


Alltagshindernisse
Archiv-Links
Augenblicke
Gefühlsduseleien
Glückskekse
Hinweise
Kaum zu glauben
Kinder
Lieblingsgedichte
Nostalgie
Rätsel
Stöckchen
Überwinterung
Weisheiten
Zum Nachdenken
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren