Alltagshindernisse

Donnerstag, 26. Januar 2017

Schreiben

Verschlüsselt und verschleiert man das, was man beschreiben möchte, so erweitert man es um die Phantasie des Zuhörers und stellt es damit näher an seine vielen Wirklichkeiten, die es von jedem Individuum neu empfängt.

Christa Schyboll

Sonntag, 24. Juli 2016

Verletzt

Arbeite, als ob du das Geld nicht brauchen würdest.
Tanze, als ob dir niemand zusehen würde und
liebe, als ob du nie zuvor verletzt worden wärst.

Mark Twain

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Klimagipfel

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.

(Jane Fonda)

Samstag, 22. August 2015

Banken

Eine Bank ist ein Institut, das bei Sonnenschein
Regenschirme verleiht und sie bei Regen zurückverlangt.

(Mark Twain)

Samstag, 8. März 2014

My Fair Lady

" Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen!
Ich glaub, jetzt hat sie`s!"

Das Sommergefühl im Frühling in Spanien lässt sich nicht mehr verleugnen. Es ist so ergreifend schön!
Doch ist die Suche nach dem Sinn des Ganzen noch nicht vorbei. Man muss noch Fragen stellen dürfen. Ich hab`s noch nicht!
Schlimm???
Die Lady hat noch Zweifel, sie sieht grün wo Andere rosarot sehen.

 
 

Sonntag, 12. August 2012

gestern und heute

Früher sagte man "faulenzen" ,
dann zu meiner Zeit nannte man es "gammeln",
jetzt heißt es überall nur "chillen".

Nichts bleibt wie es ist! Nur der Wandel ist beständig!

Freitag, 1. Juni 2012

Total genervt

Nie wieder fahre ich mit dem Hund Bus oder Zug! Die gestrige "Reise" hat mir den Rest gegeben! Und ich will mich in schwachen Momenten immer daran erinnern: Getobe, Gekläffe, Gezerre, Generve, Geschwitze, Stress hoch 3, Blutdruck gefühlte 200 und kein Ende in Sicht. Das kann nicht gesund sein!
Das Urteil lautet: Ein unwiderrufliches NO GO!

Jetzt liegt der Hund geschafft, entspannt und brav auf seinem liebsten Plätzchen und Frauchen fragt sich fix und fertig: Warum habe ich mir das angetan, gleichwohl ich die Auswirkungen einer Reise mit (diesem) Hund schon voraus sah?

Montag, 8. August 2011

Kommunikationsschwierigkeiten

" Wenn ich eins hasse, dann sind das Missverständnisse! Sie geben einem das Gefühl von Hilflosigkeit und bringen das endlose Grübeln in den Kopf - - - "

Mittwoch, 16. Februar 2011

Lieblingsstücke

Wahrscheinlich kennt das jeder von uns oder war schon in einer ähnlichen Situation: Das Stifteglas auf dem Schreibtisch quillt über von allerlei Stiftsorten und man hat die Qual der Wahl, wenn man dringend ein Schreibzeug benötigt.
Doch heute - oh, neiiin - streikte plötzlich mein so heiß geliebter Kuli! Er hatte nach endloser Funktionstüchtigkeit seinen Geist aufgegeben. Schade, Mist, was fürn Ärger! Es ließ sich aber auch nicht das kleinste Fitzelchen Farbe aus ihm raus quetschen. Einfach Finito!
Als ich ihn mir jetzt genauer betrachtete und schon mit dem Gedanken spielte, ihn weg zu werfen, las ich dort einen Spruch:
 
" Nimm die Welt so, wie sie ist,
aber lass sie nicht so!"
                                         (nach
I. Silone)
 

Ich wusste ja immer, das war und ist mein Lieblingsstück! Geich morgen bekommt er ein neues Leben eingehaucht.
Mein Ärger ist irgendwie verflogen und schon bald wird mein Kuli mir wieder gute Dienste leisten.

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Immer Ärger mit dem Fahrrad!

Wenn man es braucht, ist es kaputt oder es stellt sich absichtlich so zickig an.
Es ist noch nicht so alt und als ich es bekam, habe ich es auch freudig angenommen, doch nicht gleich ins Herz geschlossen. Vielleicht liegt es an meiner inneren Distanz zu dem guten Stück, wer weiß?
Nun ja, es macht mir das Leben nicht leichter!

Erst ist der Vorderreifen platt, dann verliert der Hinterreifen ständig Luft und ich muss bei jeder Fahrt den 'großem' Luft-Check durchführen, Heute fiel mir nun beim Bremsen an der Ampel plötzlich der hintere Korb samt Inhalt hinunter- schöner Schlamassel - und zum guten Schluss spielte noch der Lenker verrückt, indem er dachte: Nimm's locker und zeig dich mal von deiner quirligen Seite!

Hier ging nichts mehr, meine Spaßgrenze war eindeutig überschritten! :-(

Soffies Welt

same procedure as - always!

Aktuelle Beiträge

Leben
Erinnere dich, dass alles nur Meinung ist und dass...
soffie - 22. Feb, 23:58
Veränderung
Der richtige Zeitpunkt jemanden den Rücken zuzuwenden...
soffie - 20. Feb, 11:31
Menschen
Ich wünsche niemanden etwas Schlechtes. Ich wünsche...
soffie - 17. Feb, 13:12
...
Um das volle Maß der Freude genießen zu...
soffie - 13. Feb, 18:34

Links


_-_

Status

Online seit 3524 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Feb, 23:58

Suche

 


Alltagshindernisse
Archiv-Links
Augenblicke
Gefühlsduseleien
Hinweise
Kaum zu glauben
Kinder
Lieblingsgedichte
Nostalgie
Rätsel
Stöckchen
Überwinterung
Weisheiten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren